Aufbewahrungsort Mainz, Stadtbibl., Hs. I 80
Codex noch 117 Blätter
Beschreibstoff Papier
Inhalt Lat. Schulhs., unter einer Expositio Hymnorum am unteren Blattrand mitgeführt

Bl. 1ra-14va: Freidank
Corpus-Sammlung mit Titelspruch 1,1-4 (Autornennung), lat.-dt., 210 dt. und 214 lat. Verse
(Bl. 1ra-7vb: lat. Fassung jeweils nachgestellt; Bl. 8ra-14vb: lat. Fassung jeweils vorangestellt) (s. gesonderte Aufstellung)
Blattgröße 295 x 205 mm
Schriftraum 220 x 135 mm
Spaltenzahl 2
Versgestaltung Verse abgesetzt
Entstehungszeit Mitte 14. Jh. (1348: Bl. 117v)
Schreibsprache md.
Literatur
  • Gerhard List und Gerhardt Powitz, Die Handschriften der Stadtbibliothek Mainz, Bd. I: Hs I 1 - Hs I 150, Wiesbaden 1990, S. 147-149. [online]
  • Handschriftencensus / Marburger Repertorium deutschsprachiger Handschriften des 13. und 14. Jahrhunderts [online]
März 2010